Zum Inhalt springen

Sehenswertes auf Lanzarote

Übersicht über Sehenswertes und Ausflugsziele auf der Kanaren-Insel Lanzarote.

Zu entdecken gibt es auf Lanzarote viel. In den Urlaubshotels werden Ausflüge über lokale Reisebüros angeboten.
Verschiedene Anbieter offerieren Bustouren über die Vulkaninsel, z.B. Lanzarote Experience Tours

Zu den beliebtesten Ausflugszielen im Norden der Kanarischen Insel Lanzarote zählt die Lavahöhle Cueva de los Verdes. Das etwa sieben Kilometer lange Tunnelsystem ist das längste vulkanische Gangsystem der Welt.   ---> mehr ...

Im Norden der Kanarischen Insel Lanzarote befindet sich die kleine Wallfahrtskapelle Ermita de las Nieves. Ein Besuch der Kapelle gilt als Geheimtipp, da sie hoch oben auf dem Risco de Famara thront und eine phantastische Aussicht sowohl über das Gebirge, als auch über das Meer bietet.   ---> mehr ...


Anzeige

Auf der Kanarischen Insel Lanzarote liegt etwas nördlich der Inselhauptstadt Arrecife das kleine Städtchen Tahiche. In Tahiche befindet sich das ehemalige Wohnhaus des bekannten lanzerotenischen Künstlers und Naturschützers César Manrique, das er nach seinen eigenen Vorstellungen gestaltete.   ---> mehr ...

Im Norden der Kanarischen Insel Lanzarote befindet sich eines der beliebtesten Ausflugsziele, die Jameos del Agua. Das unterirdische Höhlen- und Röhrensystem liegt auf dem Lavafeld des Vulkans Monte de la Corona. Jameos del Agua ist nur ein Teilstück der insgesamt sieben Kilometer langen Höhle, die bis unter die Meeresoberfläche an der Küste reicht.   ---> mehr ...

Am nördlichen Ortsrand von Guatiza in Richtung Mala befindet sich das letzte große Werk des lanzerotenischen Künstlers César Manrique. Der Jardin de Cactus, ein riesiger Kakteengarten, wurde in einen offen gelassenen Steinbruch hinein gebaut.   ---> mehr ...

Eines der faszinierendsten Ausflugsziele von Lanzarote befindet sich im Südwesten der Insel in der Gemeinde Yaiza. Etwas südlich des Fischerdorfes El Golfo liegt der Lago Verde, was auf deutsch "grüner See" bedeutet. Seine leuchtend grüne Farbe hat der See dem Einfluss der Alge Ruppia Maritima zu verdanken.   ---> mehr ...

An der Südwestseite von Lanzarote liegt die bizarre Felsküste Los Hervideros zwischen dem Fischerdorf El Golfo und Salinas de Janubio. Hervideros bedeutet auf deutsch "Sieden", diesen Anschein, dass das Wasser immer noch kocht, hat der Atlantik in diesem Gebiet tatsächlich.
  ---> mehr ...

Die von Manrique kreierten Windspiele findet man in einigen größeren Orten von Lanzarote, die meist auf den Verkehrsinseln am Ortseingang zu sehen sind. Die verschiedenen geometrischen Formen reagieren unterschiedlich auf die wechselnden Windstärken- und richtungen.   ---> mehr ...

Im Nordwesten von Lanzarote liegt das beschauliche Dorf Haria, das auch den Beinamen "Tal der tausend Palmen" trägt. Oberhalb des Dorfes Haria befindet sich der Mirador de Haria. Von hier aus hat man einen grandiosen Blick über das Tal der 1000 Palmen.   ---> mehr ...

Im äußersten Norden der Kanarischen Insel Lanzarote befindet sich eine der reizvollsten architektonischen Sehenswürdigkeiten. Der beliebte Aussichtspunkt Mirador del Rio befindet sich in 475 Metern Höhe an der Steilküste des Famara-Massivs.   ---> mehr ...

Im Norden der Kanarischen Insel Lanzarote befindet sich der Aussichtspunkt Mirador Risco de Famara. Wegen seiner versteckten Lage gehört der höchste Punkt des Famara-Gebirges nicht zu den typischen Touristenzielen und ist daher auch weniger überlaufen, wie beispielsweise der Mirador del Rio.   ---> mehr ...

Im Zentrum der Kanarischen Insel Lanzarote befindet sich das kleine Dorf Tiagua, das bekannt wurde durch das Bauernmuseum "Museo Agricolo El Patio". Das Museum wurde in einem der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe der Insel untergebracht und nimmt seine Besucher mit auf eine Zeitreise.   ---> mehr ...

An der Südküste Lanzarotes, etwas außerhalb vom Fischerdorf El Golfo, befindet sich die Salzgewinnungsanlage Salinas de Janubio, die durch eine Landzunge vom offenen Meer getrennt wird. Die terrassenförmig angelegten Salzgärten stellen eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region dar, da sie bei Sonneneinstrahlung in faszinierenden Farbtönen schimmern.
  ---> mehr ...

Im Südwesten der Kanarischen Insel Lanzarote befindet sich der Nationalpark Timanfaya, die 51 Quadratkilometer großen Lavafelder nehmen ein Viertel der Gesamtfläche der Insel ein.   ---> mehr ...

Bizarre Landschaften vulka-nischem Ursprungs findet man überall auf der Insel. Beispiele sind u.a. zwischen Guatiza und Teguise und in der Nähe des Vulkans Montaña Colorada zu finden.   ---> mehr ...

Die Bodega El Grifo wurde 1775 als Familienbetrieb gegründet und ist somit die älteste der Kanarischen Inseln. In den 90er Jahren wurde das alte Gebäude restauriert, wenig später wurde das Weinmuseum im Jahr 1995 eröffnet.   ---> mehr ...







Doch es lohnt sich, die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Dazu ist ein Mietwagen ideal. Das passende Urlaubsauto können Sie gleich hier online buchen.




Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter

Reiseangebote Lanzarote - Urlaub Lastminute Hotel Flug Mietwagen


Sie haben die Wahl: Last Minute Reise, All inclusive Urlaub, Familienhotel oder Luxusherberge - wir haben das passende Urlaubsangebot für Sie.

Unser Flug-Preisvergleich Lanzarote bietet günstige Flüge von vielen deutschen Flughäfen nach Lanzarote.

Der passende Mietwagen für Ihren Lanzarote-Urlaub

Ferienhaus Ferienwohnung Finca -
riesengroße Auswahl auf Lanzarote


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:

Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen








Seitenanfang



 Empfehlungen  
  Informationen rund über das Land Türkei für den perfekten Türkeiurlaub finden Sie hier.

    Grüne Links? --> Info dazu