Zum Inhalt springen

Haria

Karte Haria - Lanzarote Prächtiges Herrenhaus in Haria - Lanzarote
Herrenhaus in Haria - Lanzarote

Der verschlafene, kleine Ort Haria mit nur rund eintausend Einwohnern liegt im Norden der Vulkaninsel Lanzarote. Haria gehört zu den schönsten Dörfern auf Lanzarote und macht seinem Beinamen "Das Tal der tausend Palmen" alle Ehre. Haria liegt eingebettet zwischen den mehrere hunderte hohen Bergen des Nordens und unzähligen Palmen. Laut einer kanarischen Sage wuchs immer eine neue Palme, wenn in Haria ein Mädchen geboren wurde. Bereits im sechzehnten Jahrhundert litt Haria unter den zahlreichen Angriffen durch Piraten und Korsaren. Der schlimmste Überfall fand im Jahre 1586 statt, bei dem das gesamte Palmental abbrannte. Heute bietet das Dorf einen märchenhaften Anblick, besonders wenn man bedenkt, dass andernorts auf Lanzarote, recht trocken und brach liegende Lavaflächen, das Landesbild dominieren.
Allein de Anfahrt über eine kurvenreiche Straße durch die Berge ist eine abenteuerliche Reise.


Anzeige

Haria gehört nicht zu den typischen Touristenorten der Insel. Größere Hotels gibt es im Ort nicht, dafür aber gemütliche Privatpensionen oder Appartements. Um die nähere Umgebung Harias erkunden zu können, ist es empfehlenswert, sich einen Leihwagen zu mieten. So können auch die schönen Strände in der Nähe besucht werden.
Das Zentrum von Haria bildet das Rathaus, mit dem anliegenden Dorfplatz. Die weißen Häuser bieten einen schönen Kontrast zu dem meist blauen Himmel. Auf dem Dorfplatz befinden sich einige typisch kanarische Tappas-Bars, die zu einem kleinen Snack einladen.

Haria - Lanzarote Viel Grün in Haria - Lanzarote
Haria - Lanzarote Typisch kanarische Holzbalkone - Haria - Lanzarote Grün und weiß - die Farben Lanzarotes - Haria - Lanzarote
Hübsche kanarisches Haus in Haria - Lanzarote Palmen in Haria - Lanzarote

Einige Kilometer weiter befindet sich das Mirador del Rio, ein Aussichtspunkt im äußersten Norden von Lanzarote. Er liegt in 475 Metern Höhe an der Steilküste des über 600 Meter hohen Famara-Massivs. Der Aussichtspunkt wurde von dem lanzerotenischen Künstlers CÚsar Manrique entworfen, dem einige Bauwerke der Insel zu verdanken sind. Der atemberaubende Blick über die Felsklippen und zur Nachbarinsel La Graciosa machten das Mirador del Rio zu einer Touristenattraktion.
Auf dem Friedhof von Haria befindet sich das Grab von Manrique, der im September 1992 bei einem Autounfall in Tahiche ums Leben kam.

Casa l'Cura - Restaurant - Haria - Lanzarote Casa l'Cura - Saal - Haria - Lanzarote

Hier oben im Norden Lanzarotes wird auch heute noch recht viel Landwirtschaft betrieben. Vor allem Kartoffeln, Hirse, Linsen, Mais und Wein werden angebaut. Früher wurden auch hier Opuntien, das sind Kakteen, auf großen Feldern angepflanzt.

Blick auf das Tal der Tausend Palmen - Haria - Lanzarote Blick auf Haria - Lanzarote



Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter

Reiseangebote Lanzarote - Urlaub Lastminute Hotel Flug Mietwagen


Sie haben die Wahl: Last Minute Reise, All inclusive Urlaub, Familienhotel oder Luxusherberge - wir haben das passende Urlaubsangebot für Sie.

Unser Flug-Preisvergleich Lanzarote bietet günstige Flüge von vielen deutschen Flughäfen nach Lanzarote.

Der passende Mietwagen für Ihren Lanzarote-Urlaub

Ferienhaus Ferienwohnung Finca -
riesengroße Auswahl auf Lanzarote


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:

Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen








Seitenanfang



Nationalpark Timanfaya


Playas Papagayo


Lago Verde


Puerto del Carmen


Playa Blanca


Costa Teguise

insel-lanzarote.de auf facebook  


Anzeige
Sie wollen sich auch vor Ort umfassend informieren? PC nebst Internet zu unhandlich oder nicht verfügbar?
Den passenden Reiseführer können Sie aber immer dabei haben!

Reiseführer Lanzarote


Lanzarote Karten

Lanzarote Reiseführer

Anzeige


    Grüne Links? --> Info dazu